Mathematikunterricht in den Klassenstufen 5-10

In den Klassenstufen 5 bis 10 verwenden wir im Unterricht folgende Lehrbuchreihe:

Elemente der Mathematik SI - Aktuelle Ausgabe für das G9 in Niedersachsen, Schroedel.

Im Unterricht und in Klassenarbeiten ist ab Klasse 8 folgende Formelsammlung zugelassen:

Das große Tafelwerk interaktiv 2.0 - Formelsammlung für die Sekundarstufen I und II, Niedersachsen. Cornelsen

(bis Abijahrgang 2016: Mathematische Formeln, Sieber. Stuttgart: Ernst Klett Verlag GmbH)

Stundentafel

Am GGM ist die Anzahl der Unterrichtsstunden und Anzahl der Arbeiten im Fach Mathematik in den Klassenstufen 5-10 wie folgt geregelt:

Jahrgangsstufe

Unterrichtsstunden pro Woche

Anzahl der Arbeiten bzw. Klausuren

5

4

5

6

4

5

7

4

5

8

4

5

9

3

4

10

4

4 Klausuren (2-stündig)

Taschenrechner

Der Taschenrechner TI-84 Plus wird am GGM zum 1. Halbjahr der 7. Klasse eingeführt. Unsere Schule bietet an, den Taschenrechner im Rahmen einer Sammelbestellung über die Mathelehrer zu bestellen (aktueller Preis: 79,95 €). Für Hartz-IV-Empfänger hatte die Firma Texas Instruments den Taschenrechner viele Jahre lang kostenlos zur Verfügung gestellt; dieses Projekt lief jedoch 2017 aus. Nehmen Sie bei Finanzierungsproblemen deshalb ggf. mit der Schulleitung direkt Kontakt auf!

Vergleichsarbeit

In der 8. Klasse schreiben die Schülerinnen und Schüler eine Vergleichsarbeit (VERA 8). Das Fach wechselt im 3-Jahreszyklus zwischen Deutsch, Englisch und Mathematik. Die Vergleichsarbeit wird für ganz Niedersachsen zentral gestellt, geht aber nicht in die Unterrichtsnote des jeweiligen Faches ein.