„Münden meine Stadt“ – Interviews zur Ausstellung des Grotefend-Gymnasiums Münden und des Mündener KunstNetzes

Ergänzend zu der Ausstellung „Münden meine Stadt“, bei der Schülerplakate rund um Eventideen für Hann. Münden gezeigt wurden, sind Interviews entstanden.

Unter dem Motto „Schüler kommen zu Wort“ äußern sich Schülerinnen und Schüler des Grotefend-Gymnasiums zu folgenden Fragen: Was ist dein Lieblingsort in Hann. Münden? Was würdest du dir für Hann. Münden wünschen? Hierbei geht es weniger darum, abschließende Konzepte zu präsentieren, sondern darum, ein spontanes Stimmungsbild zu erstellen.

Zielsetzung der Ausstellung war, dass die Kinder und Jugendlichen mit ihrer Stadt in Dialog treten und mit ihren Interessen und Wünschen ernst genommen werden.