Kunst

Am GGM wird Kunst von der 5. Klasse bis zum Abitur unterrichtet, in der 6. und 8. Klasse mit einer Stunde, sonst mit zwei Wochenstunden pro Schuljahr. In der Oberstufe kann Kunst als Kurs auf erhöhtem Anforderungsniveau gewählt werden. Eine der vier schriftlichen Abiturprüfungen erfolgt dann im Fach Kunst zu einer praktischen oder theoretischen Aufgabenstellung.


Praktische Inhalte des Kunstunterriches sind Zeichnen, Malen und das Erproben verschiedener Drucktechniken, das Plastizieren und Konstruieren dreidimensionaler Werke und zunehmend die Arbeit mit Kamera, Bild- und Filmbearbeitungsprogrammen. Aber auch das Ansehen, Beschreiben und Untersuchen von Kunst ist ein wichtiger Teil des Kunstunterrichts. Dazu besuchen wir gerne Museen, Ausstellungen und Veranstaltungen in der direkten Umgebung, in Göttingen oder Kassel.