Sicherheit und Entsorgung

–› Sicherheit

–› Entsorgung



 

 

 

Sicherheit

Chemie - echt gefährlich?

Keineswegs!

Die meisten Unfälle an der Schule passieren im Sportunterricht (vgl. Einsatzstatistik vom Schulsanitätsdienst des GGM).

Nicht einmal einer von tausend Schulunfällen ist demgegenüber auf dem Umgang mit Chemikalien im Chemieunterricht zurückzuführen.

Das muss wohl daran liegen, dass man die Chemie eben gut im Griff hat, wenn man die angegebenen Regeln beherzigt:

 

Abb. 1: Schutzbrille von vorn
Abb. 2: Schutzbrille von oben
Abb. 3: Not-Aus-Schalter (Gas und Strom aus)
Abb. 4: Not-Aus-Schalter (Gas und Strom an)
Abb. 5: Löschdecke
Abb. 6: Löschsand (zum Löschen von Metallbränden)
Abb. 7: Augenduschensymbol
Abb. 8: geschlossene Augendusche
Abb. 9: offene Augendusche
 
Abb. 10: Alarmplan (Kurzfassung)
Abb. 11: Fluchtweg (hier Raum 717)
Abb. 12: Verhalten im Brandfall

Pausenhof des Gebäude 2 am Zaun des Botanischen Garten

Entsorgung

Die folgenden, teils leicht veränderten Entsorgungsratschläge und auch die Abbildung 13 sind entnommen aus http://www.seilnacht.com/Chemie/entsorg.htm.

Die Entsorgung von Abfällen gilt als eine der wichtigsten Umweltfragen unserer Zeit, wobei insbesondere die großen Mengen ein Problem darstellen. An die Entsorgung von Sonderabfällen werden besondere Anforderungen gestellt, um die Umwelt zu schonen und gesund zu erhalten. Die derartige Abfallentsorgung nehmen Entsorgungsfachbetriebe vor, welche sich entweder in öffentlicher oder privater Hand befinden.

Die Schule und der Chemieunterricht im Speziellen ist Vorbild für das verantwortungsbewusste Verhalten der Schüler und Schülerinnen und die sachgerechte Entsorgung von gefährlichen Stoffen. Auch das Grotefend-Gymnasium Münden hat hierzu ein Entsorgungskonzept im Fachbereich Chemie entwickelt, das wenig Sonderabfall durch Verzicht bzw. Verwendung kleiner Mengen produziert und gleichzeitig eine Vielfalt an motivierenden Experimenten zulässt.

 

Chemie-Entsorgungskonzept am Grotefend-Gymnasium Münden:

Abb. 13: Sammelbehälteraufschriften

 

Die nachfolgende Liste gibt Ratschläge zur Entsorgung spezieller Stoffe:

 

Weitere Hinweise zur Entsorgung spezieller Stoffgruppen unter http://www.bcp.fu-berlin.de/chemie/chemie/sicherheit/entsorgung/index.html.