Inhalte noch mit Vorbehalt, da neues Kerncurriculum noch nicht in Kraft

–› Klasse 6

–› Klasse 7

–› Klasse 8 

–› Klasse 9

–› Klasse 10

–› Klasse 11/12



 

 

Das Unterrichtsfach Chemie wird am Grotefend-Gymnasium Münden ab der 6. Klasse unterrichtet. Epochal, also nur halbjährlich unterrichtet, wird in den Klassenstufen 6 und 8.

Im Folgenden sind die jeweiligen Inhalte des Chemieunterrichts klassenstufenweise nach den aktuellen Kerncurricula in Kürze dargestellt. Die Abfolge der einzelnen Themen ist dabei variabel.

Für jedes Jahrgangsstufe umfasst das vorliegende Schulcurriculum die vier Basiskonzepte "Stoff-Teilchen", Struktur-Eigenschaften", Chemische Reaktion" und "Energie". Diesen vier Bereichen werden fachliche Inhalte exemplarisch mit den drei verbleibenden Kompetenzbereichen "Erkenntnisgewinnung", "Kommunikation" und "Bewertung" zugeordnet.

Sekundarstufe I

(mit generell 2 Wochenstunden)

Klasse 6 (nur ein Halbjahr lang)

Themenbereiche:

Klasse 7

Themenbereiche:

Klasse 8 (nur ein Halbjahr lang)

Themenbereiche:

Klasse 9

Themenbereiche:

Klasse 10

Themenbereiche:


Sekundarstufe II

(mit 4 Wochenstunden in der Kursstufe [EA und NA], Ausnahme: reine Abdeckerkurse derzeit nur 2 Wochenstunden)

Klasse 11/12

Themenbereiche:

vgl. Kerncurricula für den jeweiligen Abiturjahrgang

 

züruck zum Seitenanfang